Kolping Hollage - Logo

Hilfsnavigation

Schriftgröße

Vorverkauf für Karnevalsfeste beginnt am Montag

Die Eintrittskarten für die KKC-Nachmittagsgala sind auch als verpacktes Präsent erhältlich.

Die Eintrittskarten für die KKC-Nachmittagsgala sind auch als verpacktes Präsent erhältlich.

Zu drei Karnevalsfesten für alle Generationen lädt der Kolping-Karneval-Club (KKC) Hollage im Februar und März herzlich ein. Das große Fest für kleine Leute – der Kinderkarneval – findet am Sonntag (17. Februar) statt. Die Nachmittagsgala folgt am Sonntag (24. Februar). Das Kostümfest bildet am Freitag (1. März) den Abschluss der Sitzungsfolge.

Im Showprogramm der KKC-Feste könnten sich die Närrinnen und Narren unter anderem auf Comedy-Jongleur Philipp Dammer, Bauchredner Ette und seine Puppe Lilli, Büttenredner Wolli (erstmals auf der KKC-Bühne), Schwickel und Schwager, das Trio fatal, die KKC-Showtanzgruppen und ein neues Männerballett freuen.

Die Eintrittskarten sind ab Montag (3. Dezember) in der Tankstelle Q1, im Haus der Geschenke Hinrichs und im Gasthaus Barlag erhältlich. Für die Nachmittagsgala sind sie auch als verpacktes Präsent zu bekommen. Die Eintrittspreise betragen 15 Euro für das Kostümfest, 15 Euro für die Nachmittagsgala einschließlich Kaffee und Kuchen sowie 2 Euro für Kinder und 3 Euro für Eltern beim Kinderkarneval. Platzreservierungen für die Nachmittagsgala und das Kostümfest nimmt der KKC ab Mittwoch (2. Januar) entgegen. Die Telefonnummer findet sich auf den Eintrittskarten.