Kolping Hollage - Logo

Hilfsnavigation

Schriftgröße

Aktuelle Nachrichten

In Schleswig-Holstein radeln die Kolpinger flach am Wasser entlang.

Schöne Radwege aber auch viele Überraschungen prägten die Fahrradtour der Kolpingsfamilie Hollage von Samstag bis Mittwoch (22.–26. September) in...

weiter >
Otto Rüter berichtet beim 60plus-Frühstück über seine Zeit als Gefängnisseelsorger.

Es war still im Saal des Philipp-Neri-Haus – außergewöhnlich still. Als Otto Rüter beim 60plus-Frühstück der Kolpingsfamilie Hollage am Donnerstag...

weiter >
Genießen nach getaner Arbeit den Blick von der Bank: Manfred Haustermann, Johannes Holtmeyer, Peter und Helmut Glose (von links).

Wenn die Schülerinnen und Schüler der Erich-Kästner-Schule ihre Arbeit auf dem Kinderbauernhof in Brockhausen erledigt haben, können sie sich künftig...

weiter >
Symbolfoto: Pixabay / Foundry

Für die Gruppe 60plus sowie Freunde und Bekannte bietet die Kolpingsfamilie Hollage am Donnerstag (25. Oktober) ein Frühstücksbüfett im...

weiter >
Das Urteil zur Diözesanversammlung 2018 fällt einstimmig aus: Daumen hoch!

Am vergangenen Wochenende (14.-16. September) richtete das Kolpingwerk Osnabrück seine Diözesanversammlung in Hollage aus, zu der rund 200 Delegierte...

weiter >
Diözesanpräses Reinhard Molitor (links) und Diözesanvorsitzender Norbert Frische (rechts) überreichen Manfred Haustermann die Auszeichnung der Hans-Tegeler-Stiftung.

Eine Kolping-Gruppe um Manfred Haustermann ist seit vielen Jahre engagiert dabei, für die Hollager, für alle Wallenhorster und für die zahlreiche...

weiter >
Sie kamen, warfen und siegten: „Die Hennings“ holte bei ihrer ersten Teilnahme am Kubb-Turnier direkt den Sieg.

Der Wanderpokal bleibt in Hollage: Den Sieg beim 5. Kolping-Kubb-Turnier sicherte sich das heimische Team „Die Hennings“. Die jungen Männer traten in...

weiter >
Abschlussgottesdienst in Hilkerode mit Kolpingpräses Rainer Hatke, Diakon Norbert Hoff, Pastor Ludwig Haas, Pater Xavier und Messdiener Johannes Holtmeyer (von rechts).

Einen besonderen Gottesdienst sowie ein attraktives Rahmenprogramm erlebten 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die von Mittwoch bis Freitag (15.-17....

weiter >